Jewelry and more
Jewelry and more

Herman Siersbol

Herman Siersbol eröffnete seine Silberschmiedewerkstatt im April 1945. Er wollte qualitativ hochwertigen Schmuck in modernen Designs entwerfen, die man sich leisten konnte. Er hatte die richtige Idee. Mit seinem Startkapital von 2000 Kronen, die er von seinem Gehalt als Verkäufer sparte, gelang es ihm, zu einem der größten Gold- und Silberschmiede Skandinaviens zu avancieren.

Herman Siersbol starb bei einem tragischen Unfall im Jahre 1964. Sein Unternehmen wurde daraufhin von seinen vier Kindern weitergeführt. Sein Sohn Henrik ist mittlerweile Alleineigentümer und führt das Unternehmen mit seiner Tochter Camilla.

 

Heutzutage verwendet das Unternehmen modernste Produktionsmethoden, um Schmuck zu gießen und zu stanzen.




NEWS

 

20.03.2022  - Informationen zu Aksel Holmsen, Andreas Daub, BAS, Finn Jensen  u. John Lauritzen ergänzt

 

18.03.2022 - REU Fritz Reu Deutschland hinzugefügt

 

16.03.2022 - Finn Jensen Norway ergänzt

 

2.08.2021 - Art Deco-Schmuck und Souvenirschmuck ergänzt

 

1.05.2021 - C. A. Christensens, Eiler & Marloe und Peter Christian Jensen (Dänemark) hinzugefügt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anna Freud