Jewelry and more
Jewelry and more

Souvenirschmuck

Das Reisen und Verreisen ist seit je her beliebt und ein ganz besonderes Erlebnis.

Die Reisegründe waren und sind dabei stets so vielfältig wie die Reisenden selbst. Sei es eine Pilgerfahrt, eine Heilkur, das Fernweh, der Wunsch nach Anerkennung oder schlicht eine Dienstreise - allen gemein war und ist der Wunsch, etwas aus der Fremde mitzubringen und als Erinnerung zu behalten.

 

Im Verlauf der letzten Jahre bin ich beim Stöbern auf Flohmärkten, Messen und im Internet immer mal wieder auf solche Andenken gestoßen. An dieser Stelle möchte ich ein paar meiner Funde mit schmückendem Charakter präsentieren. Patriotika und Erinnerungen an Kriegsgefangenenschaft lasse ich an dieser Stelle aus. Am einen oder anderen Stück werden vielleicht Jahreszahlen aus den Kriegsjahren ins Auge fallen. Ich habe mir jedoch nicht die Mühe gemacht, die besondere Bedeutung dieser Orte bezüglich der Kriegsgeschehnisse zu recherchieren. Nähere Informationen dazu übernehme ich natürlich gerne, wenn man sie mir zukommen lässt!

Belgien

Ghistelles, oder auch Gistel genannt, ist ein kleines Örtchen in Belgien in der Provinz West-Flandern.

 

Material: 1 belgischer Cent, Strasssteine, vermutl. Messing

Alter: um/ nach 1914

Anvers ist der französische Name der belgischen Stadt Antwerpen. Sie ist die Hauptstadt der Provinz Antwerpen und verfügt über den zweitgrößten Seehafen Europas.

 

Material: Perlmutt

Alter: um 1900

Deutschland

Das französische Lourdes liegt im nördlichen Vorgebirge der Pyrenäen. Im Jahr 1858 hatte ein damals vierzehnjähriges Mädchen Marienerscheinungen; bald darauf reisten mehr und mehr Pilger nach Lourdes.

 

Material: versilbertes Metall, früher Kunststoff

Seit 1999 gehört die thüringische Wartburg zum UNESCO Weltkulturerbe.

Über der Stadt Eisenach gelegen versteckte sich hier auch der Reformator Martin Luther und übersetzte während seines Aufenthaltes in nur 11 Wochen das Neue Testament ins Deutsche.

Dieser schöne Silberarmreif aus 830er Silber ist auf der Innenseite mit "Wildbad" graviert. Wildbad ist ein kleines Städtchen im nördlichen Schwarzwald und gehört zum Landkreis Calw.

Bis 1990 hieß der Ort nur Wildbad. Erst dann wurde er zur Kurstadt ernannt.

Frankreich

Souvenirbrosche aus Paris, Frankreich.

Motiv: Eiffelturm

Material: Perlmutt, bemalt

Alter: ca. 1900

Niort ist eine französische Kleinstadt. Auf dem Emailbild ist vermutlich die Kirche Notre Dame zu sehen.

Mulhouse ist der französische Name für das kleine Städtchen Mülhausen im französichen Teil (Elsass) des Dreiländerecks.

Auf der Brosche ist die protestantische Stephanskirche zu sehen.

Material: Email, Messing

Alter: um 1900

Italien

Als "Bildungsreisen" für begüterte Personen in Mode kamen, galt Italien, insbesondere Rom als Hauptstadt, als eine Wiege der Kunst und Kultur. Wer etwas auf sich hielt, plante daher einen Aufenthalt in der italienischen Hauptstadt ein und kaufte natürlich auch standesgemäße Souvenirs als Erinnerung, Statussymbol und Mitbringsel für die Daheimgebliebenen.

 

Motiv: Petersdom in Rom

                                  Material: Gold, Onyx, Malachit, Mikromosaik

                                  Alter: um 1860

Später dann, mit Aufkommen des Massentourismus, wurden "Mikro"mosaikbroschen billig in Massen produziert und können auch heute noch an jedem römischen Kiosk günstig erstanden werden. Gefertigt werden sie aus Muranoglas. Hier zwei unrühmliche Beispiele, ca. aus der Mitte des 20. Jhdts. Mehr Beispiele erspare ich uns.

Schweiz

Maria Einsiedeln ist ein Gnadenbild in der Wallfahrts- und Klosterkirche Kloster Einsiedeln in der Gemeinde Einsiedeln im Schweizer Kanton Schwyz.

Material: Messing, Email

Alter: um 1900

Tschechei

Karlsbad, oder auch Karlovy Vary ("Vary" bedeutet "Warmbad") genannt, ist ein kleines Städtchen mit ca. 50000 Einwohnern in der Tschechei.

Es gehört zu den berühmtesten und traditionsreichsten Kurorten der Welt.

Besonders berühmt ist der sog. Karlsbader Sprudelstein, welcher fast jedes Karlsbader Souvenir ziert.

Prag ist die Hauptstadt der Tschechei und ist mit etwa 1,2 Millionen Einwohnern gleichzeitig auch die bevölkerungsreichste Stadt des Landes.

NEWS

 

26.01.2018 - Theodor Herbstrith Pforzheim hinzugefügt

 

23.01.201 - W Christoph Widmann Pforzheim hinzugefügt

 

10.11.2017 - KH Kit Heath Jewellery (Großbritannien) eingepflegt

 

3.10.2017 - J&R Cly Zuni im Bereich Amerika (USA) hinzugefügt

 

29.08.2017 - Norway BM hinzugefügt

 

11.08.2017 - Vollständiger Bericht über Hein Meyer steht zum Download bereit

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anna Freud