Jewelry and more
Jewelry and more

Studio Else & Paul

Das "Studio Else & Paul" wurde 1960 vom Ehepaar Else Berntsen Hughes (1938 - 2002) und Paul C. Hughes (1934 - 1981), die sich auf der "Central School of Arts and Crafts" in London kennen gelernt hatten, in Hadeland bei Oslo gegründet.

Die einzigartige Qualität der Arbeiten erweckte 1960 bei der Triennale in Mailand internationales Aufsehen.

Nach Angaben von www.solvstempler.no übernahm Else Berntsen Hughes im Jahre 1965 die Großhandelsgesellschaft von Hans Myhre, der sie wiederum von Hroar Prydz erworben hatte. Im Jahre 1985 wurde die Firma geschlossen.

Die Schmuckstücke in ihrer einzigartigen skulpturalen Qualität werden im "Lost wax"-Verfahren hergestellt.

 

Quelle und weitere Informationen: hopea20.com

(Für die Inhalte fremder Webseiten kann ich keine Verantwortung übernehmen!)



NEWS

 

2.08.2021 - Art Deco-Schmuck und Souvenirschmuck ergänzt

 

1.05.2021 - C. A. Christensens, Eiler & Marloe und Peter Christian Jensen (Dänemark) hinzugefügt

 

15.04.2021 Bilder ergänzt

 

15.02.2021 - Aktualisierung zu Karl Martin - Haus Deutsche Art

 

8.06.2020 - Aktualisierung zur Firmengeschichte Georg Kramer jun./ Fischlandschmuck/ Ostseeschmuck

 

9.03.2020 - Erik Granit (Finnland) hinzugefügt

 

2.03.2020 - Kupittaan Kulta (Finnland) ergänzt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anna Freud